Zugangsberechtigung und Passwortvergabe unter www.kosdirekt.de

Mit Umstellung auf das neue kosdirekt im April 2010 wurden Neuerungen bei den Passwörtern eingeführt, hierzu geben wir Ihnen im Folgenden einige wichtige Hinweise.

1. Zugangsberechtigung

 

Über den pauschalen Nutzungsvertrag einer hauptamtlichen Verwaltung sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unbeschränkt nutzungsberechtigt. Über den pauschalen Nutzungsvertrag einer Verbandsgemeinde sind auch die Ortsbürgermeister ohne Mehrkosten zugriffsberechtigt.

 

Ist gewünscht, auch den Ratsmitgliedern einer Verbandsgemeindeverwaltung die Nutzung einzuräumen, kann dies gegen einen Aufpreis von 33 % auf das monatl. Nutzungsentgelt zusätzlich vereinbart werden. Bitte per Mail an kosdirekt-redaktion@innowis.de.

 

2. Anmeldeverfahren

 

Jeder benötigt zur erstmaligen Anmeldung den Sammelzugang für die jeweilige Verwaltung. Dieser Zugang hat einen Login, der sich aus den RZOM (regionale Zuordnungsmerkmale) und einem Anhang zusammensetzt (z.B.: 33202-1) und einem Passwort, das automatisiert generiert wird und meist sehr kompliziert ist (z.B. t3S45Ql7op).

 

2. Personalisierter Zugang

 

Nach Anmeldung mit dem Sammelzugang erscheint ein Hinweis, dass man mit dem Sammelzugang angemeldet ist und "bitte hier klicken", um sich personalisiert anzumelden. Dies soll ausdrücklich jeder Benutzer vornehmen. Daraufhin erscheinen 3 Eingabefelder:

 

  • Benutzername
  • Passwort
  • Passwortwiederholung

 

Hier kann ein beliebiger freier Benutzername gewählt werden und ein beliebiges Passwort, welches dann noch zu wiederholen ist. Anschließend auf „Account anlegen“ klicken und der personalisierte Zugang ist erfolgt.

 

Warum personalisieren?

 

Weil nur dadurch für den Benutzer die neuen Funktionen wie Favoriten (Lesezeichen) oder persönliche Notizen zu den Dokumenten nutzbar werden. Außerdem haben Sie nun einfachere individuelle Zugangsdaten.

 

Sollten sich die Zugangsdaten für den Sammelzugang ändern, werden diese den Verwaltungen vom GStB zugestellt und können beim jeweiligen Büroleiter angefragt werden.

 

3. Registrierung

 

Die Registrierungsfunktion dient interessierten Personen dazu, einen Zugang für kosdirekt zu beantragen. Bspw. für Ortsbürgermeister, Ratsmitglieder oder Verwaltungen, die bisher noch keinen Zugang haben.

 

4. Schulungen

 

Schulungen zur Nutzung von kosdirekt bieten wir über die Kommunalakademie Rheinland-Pfalz an unter www.akademie-rlp.de.

Login
Passwort vergessen?
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.