Kommunal-Akademie RLP

Die Kommunal-Akademie ist seit über 20 Jahren in der Bildungsarbeit tätig. Die Kommunal-Akademie bietet ein breites Themenspektrum für unterschiedliche Zielgruppen an. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Kommunen, ehrenamtliche Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bei uns gezielt und qualifiziert fortbilden.


Informieren Sie sich auf der Homepage der Akademie: www.akademie-rlp.de.


Aktuelle Seminarvorschau

Vom 17.12.2019 bis 18.12.2019 findet in Boppard ein Seminar zum Thema "Rhetorikkurs mit Kameratraining – Die Kunst der Rede lässt sich lernen!" statt. Die Kunst der Rede lässt sich lernen! In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Reden entwerfen und systematisch vorbereiten und welche Hilfsmittel Sie dafür nutzen können, was zu beachten ist, damit die Rede gut strukturiert und der Argumentationsaufbau nachvollziehbar ist, worauf Sie beim Vortrag achten müssen, damit Sie gut ankommen und wie Sie mit Lampenfieber und mit schwierigen Situationen während Ihrer Rede gelassen umgehen. Ergänzt wird das Seminar durch ein Kamertraining und ist somit auch als Medientraining geeignet, um Ihre Medienkompetenz zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.2.2 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 13.11.2019 bis 14.11.2019 findet in Boppard ein Seminar zum Thema "Erfolgreiches Zeit- und Wissensmanagement – Die tägliche Informationsflut besser bewältigen" statt. Gute Wissensstrategien und Lernmethoden sind unerlässliche Schlüsselkompetenzen. Wo diese Kompetenzen fehlen, kommt es nicht selten zu Informationsüberflutung, Tunnelblick oder gar folgenschweren Entscheidungen wegen unzureichender Informationen. Im Seminar erlernen Sie, wie Sie Wissensressourcen für sich eröffnen und nutzen zu können.  Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.4.1 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 12.12.2019 bis 13.12.2019 findet in Boppard das Seminar „Personenbeförderungsrecht – Grundlagenseminar“ statt. Thema sind Regelungen des Personenbeförderungsrechts im Zusammenhang mit der Erteilung und Überprüfung von Genehmigungen für den Taxi- und Mietwagenverkehr. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.1.66 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 17.12.2019 findet in Boppard ein Seminar zum Thema "Messetraining – Das bewährte Training zur Unterstützung Ihrer Messeziele" statt. Messen bieten wie kein anderes Medium des Kommunikations-Mix eine Vielzahl an Chancen: Neue Kontakte, Stärkung der Kundenbeziehung, Präsentation von touristischer Kompetenz und Markenpositionierung der Region. Doch diese Chancen können auch in Sekundenschnelle verschenkt werden. Machen Sie Schluss mit unmotiviertem "Zeit-Absitzen" und schöpfen Sie das Potenzial Ihrer BesucherInnen voll aus. Trainieren Sie in diesem Intensiv-Training vor allem auch, wie Sie PassantInnen und "Gang-LäuferInnen" einfach und direkt für sich gewinnen! Und erleben Sie, wie viel Freude, Motivation und Erfolg diese Art des Messe-Auftritts bringen wird. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 7.1.29 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 12.12.2019 bis 13.12.2019 findet in Budenheim das Seminar „Führungsalltag IV: Führen von altersgemischten Teams – wie Generationen effizient zusammenarbeiten“ statt. Sie lernen Arbeitsweisen, Bedürfnisse und Wertesysteme von unterschiedlichen Generationen kennen und verstehen. Sie reflektieren die eigene Teamzusammensetzung und erarbeiten Strategien, wie sie die Mitarbeiter/innen entsprechend ihrer Anforderungen unterstützen und motivieren können. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.1.26 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 02.12.2019 bis 03.12.2019 findet in Boppard ein Seminar zum Thema "Reife Leistung: Die Assistenz mit Persönlichkeit und Profil – Das Individualtraining und -coaching für die Assistenz mit dem "+" an Berufserfahrung" statt. Für Sie als erfahrene/r "Co-Pilot/in" sind nach vielen Jahren erfolgreicher Sekretariats- und Assistenzarbeit klassische Seminare kein Thema mehr? Dann ist dieses Individualtraining und -coaching für Sie das Richtige! Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.4.26 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 06.11.2019 bis 08.11.2019 findet in Boppard das Seminar „Kommunale Verkehrsüberwachung – Ordnungswidrigkeitenrecht“ statt. Einführungsseminar in die Bearbeitung von Ordnungswidrigkeiten in allen Angelegenheiten der Kommunalen Verkehrsüberwachung, Vermittlung und Vertiefung rechtlicher Grundlagen für die Praxis. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.1.56 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 02.12.2019 bis 04.12.2019 findet in Boppard das Seminar „Grundlagenseminar für Datenschutzbeauftragte – Datenschutzmanagement nach der DS-GVO“ statt. Nach dem Seminar sollen die Teilnehmer/innen in der Lage sein, die vielfältigen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten zu erkennen und wahrzunehmen. Thematisiert werden dabei auch die für ein erfolgreiches Datenschutzmanagement notwendigen Maßnahmen der Stellen, bei denen ein Datenschutzbeauftragter tätig ist. Grundlage ist die ab Mai 2018 wirksame Europäische Datenschutz-Grundverordnung. Zugleich werden in dem Seminar die für die Funktion des Datenschutzbeauftragten notwendigen Grundlagen des Datenschutzes in rechtlicher und technisch-organisatorischer Hinsicht vermittelt sowie das erarbeitete Wissen durch die Erörterung typischer Beratungsfälle aus der Praxis angewendet. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.1.10 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 12.12.2019 bis 13.12.2019 findet in Boppard das Seminar „Der/die Gemeinwohlentwickler/in der Zukunft – Ein/e Manager/in für die Bürgerinnen und Bürger“ statt. Die dörfliche Infrastruktur schwindet in vielen Dörfern, die traditionellen Vereine klagen über Mitgliederschwund und über fehlendes Engagement und es ist nicht zu übersehen, dass das soziale Kapital im Ort allenthalben schwindet. Was dagegen tun: nach mir die Sintflut oder auf zu neuen Ufern? Wie mache ich mein Dorf sozial, ökologisch und ökonomisch zukunftsfähig? Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 4.4.2 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Gerade in Zeiten des demografischen Wandels und in Zeiten, in denen sich die öffentliche Verwaltung neu findet, ist es wichtig, die Mitarbeiter/innenpotenziale zu erkennen und auszuschöpfen und so die Mitarbeiter/innen entsprechend ihren Potenzialen einzusetzen. Sie erweitern Ihre Fähigkeiten, Mitarbeiter/innenpotenziale zu identifizieren und zu fördern, die Motivatoren Ihrer Mitarbeiter/innen zu erkennen und Sie komplettieren ihr Repertoire an Instrumenten zur Mitarbeiterbindung. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.1.59 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 22.11.2019 findet in Boppard das Seminar „Grundlagenschulung für Ausländerbehörden – Aufenthaltsrecht: Aufenthaltstitelerteilung, Erlöschen von Aufenthaltstiteln, Rechtsschutzverfahren“ statt. In dieser Grundlagenschulung lernen die Teilnehmer/innen die Strukturprinzipien des AufenthG kennen und können nach Besuch des Seminars Entscheidungen über die Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltstiteln bzw. zur Ausreisepflicht treffen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.3.56 (dort können Sie sich auch online anmelden).

In dem Vortrag wird den Teilnehmenden die Bedeutung von Entwicklungsschritten für Kinder und deren Umfeld erläutert. Dabei wird deutlich, wie sich erfüllte oder verzögerte und misslungene psychische Reifungsprozesse in physiologischer und psychologischer Hinsicht auf die spätere psychische Entwicklung im Sinne von Lern-, Beziehungs- und Arbeitsfähigkeit auswirken können. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Teilnehmenden in die Grundlagen der Entwicklungspsychologie einzuführen, die Entwicklungsaufgaben der verschiedenen Lebensphasen herauszuarbeiten und deren Bedeutung für die spätere Entwicklung aufzuzeigen. Die Veranstaltung orientiert sich dabei fortlaufend an der Fragestellung, was die verschiedenen Entwicklungsphasen für Mitarbeiter/innen von Kitas bedeuten. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.3.53 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Das Seminar gibt Tipps für die rechtskonforme praktische Umsetzung der Beteiligungsrechte der Personalräte, wobei die praxisrelevanten Schwerpunktthemen (Personalauswahl, Stellenbesetzung, Direktionsrecht, organisatorische Veränderungen, Leistungsentgelte, Leistungsbewertungen etc.) im Fokus stehen. Tarif-, beamten-, gemeinde-, haushalts- und organisationsrechtliche Aspekte werden angemessen berücksichtigt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.1.49 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Die Durchführung der Immobiliarvollstreckung mittels Zwangshypothek, Zwangsverwaltung und Zwangsversteigerung durch die kommunale Vollstreckungsbehörde, insbesondere die Beitreibung der sog. "privilegierten" Forderungen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.5.53 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Auf das Tiefbauamt kommen durch die Doppik viele neue Aufgaben hinzu, die organisiert werden müssen. Das Seminar zeigt anhand zahlreicher Praxisbeispiele, wie das Anlagevermögen erfasst, bewertet und vor allem wirtschaftlich fortgeführt werden kann. Des Weiteren werden Hilfestellungen für die tägliche Arbeit gegeben und neue Möglichkeiten aufgezeigt. Darüber hinaus bietet das Seminar ein Forum für den Austausch von Erfahrungen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.5.28 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 27.11.2019 bis 28.11.2019 findet in Boppard das Seminar „Baurechtliche Grundlagen im Beitragsrecht“ statt. Im Seminar können die Teilnehmer/innen baurechtliche Grundlagen und neue Rechtsprechung zum Bau- und Beitragsrecht kennen lernen, um die Beitragsveranlagung zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.5.71 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 02.12.2019 bis 06.12.2019 findet in Boppard das Seminar „Grundlagen des Erschließungs- und Ausbaubeitragsrechts“ statt. Inhalte des Seminars sind die Einführung in die rechtlichen Grundlagen und in die praktische Anwendung mit dem Ziel, Erschließungs- und Ausbaubeitragsabrechnungen selbstständig durchführen zu können. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.5.67 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 27.11.2019 findet in Emmelshausen das Seminar „Der Gemeindehaushalt – Von der Aufstellung bis zur Erteilung der Entlastung“ statt. Der Haushalt ist eines der wichtigsten Planungs- und Steuerungsinstrumente der Gemeinde. Über den Haushalt wird festgelegt, welche Mittel für welche Ziele zur Verfügung gestellt werden. Alles Wichtige erfahren Sie in diesem Seminar! Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 2.7.29 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 02.12.2019 bis 03.12.2019 findet in Boppard ein Seminar zum Thema "Reife Leistung: Die Assistenz mit Persönlichkeit und Profil – Das Individualtraining und -coaching für die Assistenz mit dem "+" an Berufserfahrung". Für Sie als erfahrene/r "Co-Pilot/in" sind nach vielen Jahren erfolgreicher Sekretariats- und Assistenzarbeit klassische Seminare kein Thema mehr? Dann ist dieses Individualtraining und -coaching für Sie das Richtige! Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.4.26 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 17.12.2019 bis 18.12.2019 findet in Boppard ein Seminar zum Thema "Rhetorikkurs mit Kameratraining" statt. Die Kunst der Rede lässt sich lernen! In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Reden entwerfen und systematisch vorbereiten und welche Hilfsmittel Sie dafür nutzen können, was zu beachten ist, damit die Rede gut strukturiert und der Argumentationsaufbau nachvollziehbar ist, worauf Sie beim Vortrag achten müssen, damit Sie gut ankommen und wie Sie mit Lampenfieber und mit schwierigen Situationen während Ihrer Rede gelassen umgehen. Ergänzt wird das Seminar durch ein Kamertraining und ist somit auch als Medientraining geeignet, um Ihre Medienkompetenz zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.2.2 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 09.12.2019 findet in Boppard das Seminar „Design Thinking – Innovationen für Bürger/innen und Mitarbeiter/innen gestalten – Human Centered Design in der öffentlichen Verwaltung“ statt. Design Thinking ist weltweit seit Jahren bei privatwirtschaftlichen, gemeinnützigen und behördlichen Organisationen sehr populär, um innovative Produkt-/Serviceideen zu generieren. Die geschickte Verbindung einzelner etablierter Kreativtechniken und -methoden durch einen Prozess bzw. ein klar definiertes Phasenmodell, erleichtert es, Lösungen für komplexe und neuartige Probleme zu finden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.4.7 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Seit 2003 werden bundesweit Daten zu Gesundheitszustand, Gesundheitsverhalten, Lebensbedingungen und gesundheitliche Versorgung von Kindern und Jugendlichen erfasst. Die BELLA-Studie, die dabei das „psychische Wohlbefinden von Kindern“ untersucht, kommt zu dem Ergebnis, dass 22% der untersuchten Kinder Hinweise auf psychische Auffälligkeiten zeigen mit langfristig negativen Auswirkungen. Auch in einer Unicef-Vergleichsstudie rangiert Deutschland im Thema „Lebenszufriedenheit“ auf einem der letzten Plätze (Rang 22 von 29). Gleichzeit standen Kinder noch zu keiner Zeit so im Mittelpunkt elterlicher Fürsorge wie heute – doch wachsen Verhaltensauffälligkeiten und – störungen rasant an. Wie beeinträchtigen diese aber Persönlichkeitsentwicklung der Kinder – in Schule, Beruf, persönlichem Glück und Zufriedenheit? Wie ist das zu verstehen, welche Folgen hat das und wie kann die Kita gegensteuern? Das Seminar  gibt darauf Antworten. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.3.54 (dort können Sie sich auch online anmelden).

In dem Vortrag wird den Teilnehmenden die Bedeutung von Entwicklungsschritten für Kinder und deren Umfeld erläutert. Dabei wird deutlich, wie sich erfüllte oder verzögerte und misslungene psychische Reifungsprozesse in physiologischer und psychologischer Hinsicht auf die spätere psychische Entwicklung im Sinne von Lern-, Beziehungs- und Arbeitsfähigkeit auswirken können. Ziel dieser Veranstaltung ist es, die Teilnehmenden in die Grundlagen der Entwicklungspsychologie einzuführen, die Entwicklungsaufgaben der verschiedenen Lebensphasen herauszuarbeiten und deren Bedeutung für die spätere Entwicklung aufzuzeigen. Die Veranstaltung orientiert sich dabei fortlaufend an der Fragestellung, was die verschiedenen Entwicklungsphasen für Mitarbeiter/innen von Kitas bedeuten. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.3.53 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 29.11.2019 findet in Budenheim das Seminar „Gesund am Arbeitsplatz – Mehr Leichtigkeit im Büroalltag mit Bodycoaching – Impulse für die Praxis“ statt. Inhalte des Seminars sind unter anderem durch bewusste Steuerung der eigenen Körperspannung mehr Wahlmöglichkeiten im Umgang mit herausfordernden Situationen entdecken, denn der Umgang mit Anforderungen und Druck hat immer auch eine Auswirkung auf den Körper. Außerdem geht es darum, sowohl die Augengesundheit am Arbeitsplatz zu verbessern, als auch Bewegungsabläufe aus der Praxis zu erleichtern. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.4.43 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 13.11.2019 bis 14.11.2019 findet in Boppard das Seminar „Erfolgreiches Zeit- und Wissensmanagement – Die tägliche Informationsflut besser bewältigen“ statt. Gute Wissensstrategien und Lernmethoden sind unerlässliche Schlüsselkompetenzen. Wo diese Kompetenzen fehlen, kommt es nicht selten zu Informationsüberflutung, Tunnelblick oder gar folgenschweren Entscheidungen wegen unzureichender Informationen. Im Seminar erlernen Sie, wie Sie Wissensressourcen für sich eröffnen und nutzen zu können. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.4.1 (dort können Sie sich auch online anmelden).


Login
Passwort vergessen?
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.