Kommunal-Akademie RLP

Die Kommunal-Akademie ist seit über 20 Jahren in der Bildungsarbeit tätig. Die Kommunal-Akademie bietet ein breites Themenspektrum für unterschiedliche Zielgruppen an. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Kommunen, ehrenamtliche Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich bei uns gezielt und qualifiziert fortbilden.


Informieren Sie sich auf der Homepage der Akademie: www.akademie-rlp.de.


Aktuelle Seminarvorschau

Am 25.08.2020 findet in Boppard das Seminar „Dienstliche Beurteilungen und Zeugnisse lesen und formulieren – Abfassen und Analysieren von Arbeits- und Dienstzeugnissen sowie Beurteilungen im öffentlichen Dienst“ statt. Dieses Seminar vermittelt das nötige Verständnis für das Abfassen und Analysieren von Arbeits- und Dienstzeugnissen sowie Beurteilungen im öffentlichen Dienst. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.2.93 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 27.04.2020 findet in Boppard das Seminar „Grundzüge der kommunalen Doppik – Der Haushaltsplan: Informations- und Steuerungsinstrument der Kommunalpolitik“ statt. Grundlagen der Systematik, der Aufstellung und der Bewirtschaftung eines doppisch und ergebnisorientierten Haushaltsplanes werden in diesem Seminar vermittelt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 2.3.3 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 07.05.2020 findet in Boppard  ein Seminar zum Thema "Grundwissen im Erbrecht" statt. Die Beurteilung der erbrechtlichen Lage wird heute immer bedeutender - auch für Behörden.  Grundlegende Kenntnisse und Problemstellungen werden erläutert und anhand von Fällen vermittelt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.4.300 (dort können Sie sich auch online anmelden)

Am 04.05.2020 findet in Boppard ein Seminar zum Thema "Bekämpfung der Urkundenkriminalität – Workshop" statt. Fälschungen und Missbrauch von Ausweisen und anderen Urkunden haben innerhalb Deutschlands und anderen EU-Staaten ein erhebliches Ausmaß angenommen. Dabei zeigt sich, dass das Erkennen eines Dokumentenmissbrauchs wesentlich von den Kenntnissen und Fähigkeiten des Kontrollpersonals und dessen technischer Ausstattung abhängig ist. In diesem Seminar wird vermittelt, wie gefälschte Dokumente sicher erkannt werden können.  Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.1.20 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 04.05.2020 bis 05.05.2020 findet in Boppard das Seminar „Smart Leadership – Führung in bewegten Zeiten – Neuer Führungsstil: Wertschätzung, Empathie und Kooperation am Beispiel von Teamarbeit und Change-Management-Prozessen“ statt. Was macht Führung heute aus? Im Seminar setzen wir uns damit auseinander, wie wir einen Führungsstil mit mehr Empathie, Wertschätzung und Kooperation verwirklichen können. Beispiele aus den Bereichen Teamarbeit und Change-Mangement stellen den Praxisbezug her. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.1.19 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 06.05.2020 bis 07.05.2020 findet in Mainz das Seminar „Mitarbeiterbeurteilungen und -gespräche souverän führen – Vorbereitung und Durchführung von effizienten Mitarbeitergesprächen“ statt. Sie erfahren und trainieren, wie Sie Ihre Mitarbeiter/innenbeurteilungs- und/oder Jahresgespräche zielorientiert und praxisrelevant vorbereiten und effizient, zielgerichtet und souverän durchführen. Sie erfahren welche Fehler auftreten können und wie sie diese im Vorfeld, sowie in der Gesprächsführung vermeiden können. Sie lernen, wie Sie Mitarbeiter/innen zielorientiert führen und die Leistung Ihrer/Ihres Mitarbeiters/in würdigen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.1.51 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Einführung in das komplexe System der Finanzierung von Kindertagesstätten nach dem Kita-Gesetz. Was wird gefördert und mit welcher Förderquote für Träger, Jugendamt, Land und ggf. auch Eltern? Wie laufen die Finanzierungsströme? Wie werden die Kosten abgerechnet und welche Möglichkeiten bieten die Abrechnungsprogramme für die Träger und die Jugendämter? Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.3.28 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 03.07.2020 findet in Boppard das Seminar „Total Quality Management im Team“ statt. Wie entsteht Qualität? Wie funktioniert qualitätsorientierte Teamarbeit? Was leisten Teams? Mit diesen Fragen beschäftigt sich unser neues Seminar. Die Teilnehmer/innen erkennen den Zusammenhang von Einzelleistung, Teamarbeit und Unternehmenserfolg. Sie sind in der Lage, das Qualitätsbewusstsein und die Eigenverantwortung von Mitarbeiter/innen und Kolleg/innen zu fördern. Sie können Teams bei zielgerichteten Problemlösungs- und Verbesserungsaktivitäten anleiten und unter Einsatz der Moderationsmethode innovative Potentiale in allen Bereichen von Produktion und Verwaltung freisetzen. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.1.86 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 06.04.2020 findet in Boppard das Seminar „Fit für die Prüfung: Ordnungsrecht“ statt. Das Seminar dient den Teilnehmer/innen zur gezielten Wiederholung wichtiger Schwerpunkte aus dem Polizei- und Ordnungsbehördengesetz und dem Landesverwaltungsvollstreckungsgesetz. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.2.27 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 20.04.2020 bis 21.04.2020 findet in Boppard das Seminar „Die Forderungspfändung nach dem LVwVG Rheinland-Pfalz – Kommunale Forderungen erfolgreich durchsetzen“ statt. Themen des Seminars sind: Gliederung des LVwVG, allgemeine und besondere Vollstreckungsvoraussetzungen, Beteiligte am Vollstreckungsverfahren, Besonderheiten bei Gesamtschuldnern, Pfändung und Überweisung von Forderungen, Einschränkungen der Pfändbarkeit, Drittschuldnererklärung, Grundkenntnisse zu den wichtigsten Pfändungsarten und Schutzvorschriften zu Konten, Arbeitslohn und Miete. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.5.60 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 16.04.2020 bis 17.04.2020 findet in Boppard das Seminar „Aufgaben der Gemeindekasse“ statt. Das Seminar möchte für neue oder zukünftige Mitarbeiter/innen bei Gemeindekassen einen Einblick in das gemeindliche Kassenrecht geben und die notwendigen Grundkenntnisse vermitteln. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.5.25 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Dieses modular aufgebaute Fortbildungsangebot richtet sich an Führungskräfte und solche Mitarbeiter/innen, die sich darauf vorbereiten, Führungsaufgaben und Verantwortung für Mitarbeiter/innen zu übernehmen. Die Seminarteilnehmer/innen sollen ihre Führungskompetenz weiter entwickeln. In sechs Modulen werden die wesentlichen Grundlagen, über deren Kenntnis die heutige Führungskraft verfügen muss, behandelt. Neben einer intensiven Beschäftigung mit der Führungslehre wird die eigene Führungskompetenz durch ein breites Spektrum von Fallbeispielen aus der eigenen Praxis konkret erarbeitet. In Modul 3 werden die Teilnehmer/innen erfahren, wie Konflikte entstehen und über die Auswirkungen und die damit verbundenen Chancen reflektieren. Es sollen Strategien entwickelt werden zur Konfliktvermeidung, zur Konflikterkennung und zur Konfliktlösung – ebenfalls unumgängliche Führungskompetenzen! Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.1.8-1.1.9 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Der Betrieb und die Leitung einer Kindertagesstätte stellt die Verantwortlichen vor immer größere Herausforderungen. In diesem Seminar wollen wir mit den Teilnehmenden erarbeiten, welche Voraussetzungen für die Erteilung und den Fortbestand der Betriebserlaubnis erfüllt werden müssen, wie das Rechtsverhältnis mit den Eltern geregelt werden sollte und von welchen Kriterien die Förderung der Personal- und Sachkosten,  die Landeszuschüsse zu den Investitionskosten sowie weitere finanzielle Leistungen abhängig sind. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.3.26-6.3.27 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 29.06.2020 bis 03.07.2020 findet in Boppard das Seminar „Wochenkurs für neugewählte Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeister – Wie bereite ich mich auf mein neues Amt vor – worauf lasse ich mich ein?“ statt. Im Wochenkurs werden für die tägliche Arbeit der neugewählten Ortsbürgermeister/innen, Ortsvorsteher/innen und Beigeordneten wichtige Basics vermittelt aus den Bereichen KomR, HHR und BauR. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 2.1.9 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 21.04.2020 bis 22.04.2020 findet in Boppard das Seminar „Mietrecht: Grundsatzfragen und Entscheidungen der Rechtsprechung“ statt. In diesem Seminar für Mitarbeiter/innen kommunaler Liegenschaftsverwaltungen geht um Streitfragen im Mietrecht. Rechtsprechung und Gesetze ändern sich ständig – wir frischen Ihre Kenntnisse auf! Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.4.29 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 23.03.2020 findet in Mainz das Seminar „Datenschutz in der Tourismusbranche – praktische Umsetzung der rechtlichen Vorgaben – Die neue EU Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO)“ statt. Eine Vielzahl von datenschutzrechtlichen Fragestellungen prägt die tägliche Arbeit in der Tourismusbranche. Die seit dem 25.05.2018 gültige EU-Datenschutzgrundverordnung verschärft die gesetzlichen Vorgaben und stellt erhöhte Anforderungen an den Aufbau einer Datenschutzorganisation. Neben den grundsätzlichen datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen nach der neuen EU DS-GVO werden insbesondere auch praktische Umsetzungen und Fallbeispiele aus der Tourismusbranche behandelt. Besonders verdeutlicht wird das Zusammenspiel zwischen rechtlichen Anforderungen und technisch-organisatorischer Umsetzung. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 7.1.29 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 27.05.2020 findet in Boppard ein SEminar zum Thema "Drehbuch erfolgreiche Frauenversammlung" statt.  Frauenversammlungen sind eine gute Möglichkeit für Gleichstellungbeauftragte, sich mit den weiblichen Beschäftigten über aktuelle Themen und Schwierigkeiten auszutauschen und gleichstellungspolitische Forderungen zu diskutieren. Hier können Gleichstellungsbeauftragte auch ihre Arbeitsschwerpunkte spannend darstellen. Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen die Eckpunkte erfolgreicher Frauenversammlungen, z.B. was zu einer guten Vorbereitung gehört und wie die Durchführung gelingt. Es gibt Raum für den kollegialen Austausch über "Gute Beispiele" und viele praktische Tipps. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.3.18 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 26.03.2020 bis 27.03.2020 findet in Münchweiler/Alsenz das Seminar „Eigene Führungserfahrung reflektieren, Führungspraxis wirkungsvoll gestalten – Workshop und Fallseminar zur Förderung der produktiven Kommunikation in Teams und Arbeitsgruppen“ statt. In diesem Führungstraining werden herausfordernde Führungssituationen aus dem Blickwinkel der Teilnehmer/innen näher beleuchtet. Im Mittelpunkt stehen Fallbesprechungen, Training und praktische Übungen z. B. zum Führen von Mitarbeiter/innen-Gesprächen. Zielsetzung ist die Steigerung der persönlichen Führungskompetenz. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.1.20 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 24.04.2020 findet in Boppard das Seminar „Stärkung des Immunsystems – Gesund durch das Jahr!“ statt. Gerade in dieser Zeit und aus aktuellem Anlass ist das Thema Gesunderhaltung und Stärkung des Immunsystems wichtiger denn je! Vielleicht gehören Sie auch zu den Menschen, die immer „mit dabei sind“, wenn eine Grippewelle oder ein Magen-Darm-Infekt um sich greifen. Oftmals dauert es viele Wochen, bis Sie nach einem Infekt wieder richtig auf dem „Damm“ sind und Energie verspüren. Sie haben den Wunsch dies zu ändern? Dann freuen Sie sich auf diesen Workshop! Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.4.53 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 17.06.2020 findet in Mainz das Seminar „Vorkaufsrecht nach dem Baugesetzbuch“ statt. Die §§ 24 ff. BauGB räumen der Gemeinde teils gesetzliche, teils durch städtebauliche Satzung begründbare Vorkaufsrechte ein. Mit dem Seminar sollen deren Inhalte nähergebracht und die Voraussetzungen ihrer Ausübung bei Eintritt des Vorkaufsrechtsfalls unter Berücksichtigung der berechtigten Interessen von Käufer und Verkäufer dargestellt werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 5.1.63 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 22.04.2020 findet in Bad Kreuznach ein Seminar zum Thema "Aufgaben des Leiters/der Leiterin einer Freiwilligen Feuerwehr – Aufbau und Organisation einer Feuerwehr – Aufgabenbereiche der Wehrleiter/innen" statt. In diesem Seminar werden Leiter/innen einer Freiwilligen Feuerwehr über Aufbau und Organisation einer Feuerwehr und die Aufgabenbereiche der Wehrleiter/innen geschult. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.1.4.1 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 28.04.2020 findet in Boppard das Seminar „Männergesundheit – Ein Indianer kennt keinen Schmerz – Ein Sensibilisierungs-Seminar zur Förderung der Männergesundheit“ statt. Männer sind anders als Frauen. Nicht besser und nicht schlechter. Einfach nur anders. Sie werden anders krank, sie sind anders gesund und sie leben anders. Männer rauchen und trinken zu viel, essen zu fett, leben riskant. Männer überfordern sich und werden überfordert. Männer sind gesundheitlich das schwächere Geschlecht und sterben statistisch sieben Jahre früher. Warum ist das alles so? Und wenn ja, was lässt sich ändern? Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 1.4.54 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 15.04.2020 findet in Boppard das Seminar „Billigkeitsmaßnahmen oder Vollstreckungsaufschub? – Welche Maßnahme ist wann geeignet; wie kommt die Gemeinde am schnellsten an ihre Forderungen“ statt. Gegenstand dieses Seminars ist die Darstellung der Billigkeitsmaßnahmen und der Voraussetzungen für einen Vollstreckungsaufschub sowie eine Gegenüberstellung der einzelnen Maßnahmen in Konkurrenz oder Zusammenarbeit. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.5.70 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Am 30.03.2020 findet in Boppard das Seminar „Texte für die Internetseite, Onlinedienste & Social Media optimieren“ statt. Der Workshop vermittelt den Teilnehmer/innen, wie Texte für Internetseiten und Onlinedienste wie z. B. Wiki, Facebook, Twitter und Instagram effektiv und leserorientiert verfasst werden können. Die Inhalte basieren auf Erkenntnisse der Leser- und Nutzungsforschung und best practices Erfahrungen aus der Praxis der Wirtschaft und öffentlichen Verwaltung. Die Teilnehmer/innen erhalten ein umfangreiches Skript zur persönlichen Verwendung. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.1.22 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Vom 14.04.2020 bis 15.04.2020 findet in Boppard das Seminar „Schulung zur Individuellen Gesamtplanung (Verfahren und Instrument) in Rheinland-Pfalz – Grundlagen“ statt. In den zweitägigen Schulungsveranstaltungen wird den Teilnehmer/innen die Systematik des Bedarfsermittlungsinstruments und dessen Anwendung vermittelt, ebenso wie die notwendigen Schritte des sich aus dem BTHG ergebenden Verfahrens der Gesamtplanung inklusive der Schnittstelle zur Teilhabeplanung. Durch praktischer Übungen soll die Anwendung des Instrumentes geschult werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 6.3.61 (dort können Sie sich auch online anmelden).


Login
Passwort vergessen?
Top5-Themen
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.