Webseminar: Das Onlinezugangsgesetz: Basiswissen für die OZG-Umsetzung

Am 03.11.2021 findet das Webinar „Webseminar: Das Onlinezugangsgesetz: Basiswissen für die OZG-Umsetzung – Das OZG in der Kommune richtig umsetzen“ statt. Gegenwärtig werden in den Kommunen Verantwortliche für die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes benannt. Häufig betreten die benannten Personen dabei inhaltlich Neuland. Ziel des Online-Seminars ist es, die Teilnehmer/innen mit dem rechtlichen und organisatorischen Rahmen sowie der konkreten Umsetzung des OZG auf kommunaler Ebene vertraut zu machen. Das ganztägige Webseminar ist in zwei Teile untergliedert. Im ersten Teil (Vormittag) werden den Teilnehmer/innen die rechtlichen, theoretischen und praktischen Aspekte der Umsetzung des OZG vermittelt. Im zweiten Teil (Nachmittag) erfolgen Live-Präsentationen zu den wichtigsten IT-Komponenten (Basisdiensten) zur Umsetzung des OZG. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Kommunal-Akademie unter Seminar Nr. 3.1.934 (dort können Sie sich auch online anmelden).

Login
Passwort vergessen?
Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ja, ich stimme zu.